Herbstkonzert

Ungewöhnliche Instrumente waren in einem ungewöhnlichen Konzert im Einsatz. Beim Herbstkonzert am 19. November im Turnsaal des Schulzentrums bot die Trachtenkapelle Ottenschlag (TKO) eine Mischung aus den verschiedenen Richtungen der Blasmusik. Mit „Katharinenpolka“ von Kurt Gäble und „Alte Zeiten“ von Engelbert Wörndle war der traditionelle Bereich abgedeckt. Ein Medley aus Weiterlesen…

Bezirksbauernratskonferenz

„Ein Produkt mit dem AMA-Gütesiegel wurde in Österreich hergestellt und verarbeitet“, stellte Ferdinand Lembacher, der Generalsekretär der Landwirtschaftskammer Österreich unmissverständlich fest. In seinen Ausführungen im Rahmen der Bezirksbauernratskonferenz am 16. November in Ottenschlag beschäftigte er sich mit der Welt im Krisenmodus und den Herausforderungen und Chancen für die österreichische Landwirtschaft. Weiterlesen…

Kindergarteneröffnung

„Die Zusammenarbeit der Gemeinden Kirchschlag und Ottenschlag im Bildungsbereich ist ein Vorbild für ganz Niederösterreich“ meinte Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister bei der feierlichen Eröffnung des Kindergartens und der Allgemeinden Sonderschule (ASO) in Ottenschlag. Der Festakt fand in der Aula der Paul-Lenauer-Schule statt. Im Anschluss wurden die neu gestalteten Räumlichkeiten besichtigt. Grundlage Weiterlesen…

Kläranlage Martinsberg

„Wir haben mit der neuen Kläranlage ein wichtiges Projekt innerhalb kürzester Zeit verwirklichen können“, berichtete Bürgermeister Friedrich Fürst. Im März dieses Jahres wurde mit den Arbeiten begonnen und schon jetzt ist die Anlage im Betrieb. Die bestehende Anlage entsprach nicht mehr dem Stand der Technik. Mit einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss wurde Weiterlesen…

Zukunftscoaching

Ein erklärtes Ziel der LEADER-Region Südliches Waldviertel-Nibelungengau ist es, die Region für junge Leute attraktiver zu gestalten. Daher bietet LEADER in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Südliches Waldviertel eine kostenlose Vortragsreihe für 25- bis 40-jährige Regionsbewohner an. Die Inhalte dienen vor allem der persönlichen Entwicklung. Bildung ist ein wesentlicher Punkt bei Weiterlesen…

familienfreindliche-region
abstand