KR Dieter Holzer mit Goldenem Ehrenzeichen der Silberlöwen ausgezeichnet

Veröffentlicht von ottenschlag am

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Julius Raab Zimmer des Parlaments in Wien wurde Kommerzialrat Dieter Holzer mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Silberlöwen des Niederösterreichischen Wirtschaftsbundes geehrt. Die feierliche Überreichung erfolgte durch Silberlöwenobmann Peter Hopfeld und Wirtschaftsbunddirektor Harald Servus.

Die Silberlöwen, eine Initiative des NÖ Wirtschaftsbundes, bieten älteren Mitgliedern und früheren Funktionären/-innen eine Plattform für Kommunikation, gemeinsame Erlebnisse und den kontinuierlichen Austausch. Kommerzialrat Dieter Holzer, ein langjähriger Funktionär des Wirtschaftsbundes, erhielt die Auszeichnung in Anerkennung seiner herausragenden Verdienste und seiner langjährigen engagierten Tätigkeit.

Nach einer erfolgreichen aktiven Zeit im Wirtschaftsbund hat Dieter Holzer nun eine neue Rolle als Mitglied im Landesvorstand der Silberlöwen übernommen. In dieser Funktion betreut er die WB-Pensionisten in der Region Waldviertel und setzt sich weiterhin für die Interessen der älteren Mitglieder ein.

Die WB-Silberlöwen bestehen aus Menschen im Ruhestand, die in der Vergangenheit selbstständig tätig waren, leitende Positionen innehatten oder im Familienbetrieb arbeiteten. Die Veranstaltungen der Silberlöwen dienen dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch, dem gemütlichen Miteinander und dem Erleben neuer Eindrücke bei gemeinsamen Unternehmungen. Dabei steht die Möglichkeit zur Bildung wertvoller persönlicher Freundschaften im Vordergrund, begleitet von Diskussionen über politische Fragen und gegenseitigem Austausch.

Die Auszeichnung von Kommerzialrat Dieter Holzer unterstreicht die Wertschätzung für sein Engagement und seine wichtige Rolle in der Gemeinschaft der WB-Silberlöwen.

Foto: WBNÖ-Direktor Harald Servus, Kommerzialrat Dieter Holzer und Landesobmann Peter Hopfeld

familienfreindliche-region
abstand