Chorkonzert

Veröffentlicht von ottenschlag am

„Great Songs aus Pop & Swing“ war der Titel eines Konzerts am Freitag, 21. April in der Aula der Mittelschule Ottenschlag. Mit Hits von George Gershwin, Burt Bacharach, Judy Garland, Billy Joel und ABBA begeisterten der Unionchor Ottenschlag, der Wachauchor Spitz und ein Instrumentalensemble die zahlreich erschienenen Zuhörer. Viel bekannte Hits und Ohrwürmer waren in dem Programm vertreten. Mit night & day, blue moon, moon river, never falling in love again, somewhere over the rainbow, what a wonderful world, just the way you are, for the longest time, piano man, mamma mia und dancing queen sind nur einige davon aufgezählt. Beim „root beer rag“ von Billy Joel brillierte Reinhard Hörth am Klavier. Im Instrumentalensemble kamen Geige, Bassgitarre, Klavier, Flügelhorn, Saxofon und Schlagwerk zum Einsatz. Begrüßenswert, dass sieben Streicher unter Leitung von Beate Hörth im Einsatz waren. Die Leiterin des Unionchors, Alexandra Jäger erfreute auch in mehreren Stücken als Gesangssolistin. Die Gesamtleitung des Konzerts lag in den Händen von Michael Koch. In seiner unnachahmlichen Art führte Franz Schierhuber durch den Abend. Claus Hamberger, der Obmann des Wachauchor Spitz lädt alle Musikbegeisterten zu einer weiteren Aufführung dieses Programms am 12. Mai in das Schloss Spitz ein.

Foto: Dieter Holzer

Hits und Ohrwürmer waren beim Chorkonzert in der Aula der Mittelschule Ottenschlag zu hören. v.l. Reinhard und Beate Hörth, Michael Koch, Alexandra Jäger, Claus Hamberger und Franz Schierhuber.

Kategorien: Allgemein

familienfreindliche-region
abstand