Besuch des Kindergartens beim Weidmannsbund

Veröffentlicht von ottenschlag am

Besuch des Kindergartens beim Weidmannsbund: Weidmannsbund-Obmann Gerald Stieger (r.), Manfred Rameder und die Elementarpädagoginnen und Betreuerinnen: Ilse Köck, Elisabeth Nemec, Elisabeth Rameder, Dagmar Hofbauer, Leiterin Theresa Hackl und Heidemarie Nader mit den Vorschulkindern: Jannik Stieger, Annika Steindl, Benjamin Permoser, Alisa Führer, Laura Strasser, Noah Fischer, Sarah Buchinger, Jakob Führer, Simon Grötz, Elena Seitner (v. l.). 
Weidmannsbund-Obmann Gerald Stieger (r.), Manfred Rameder und die Elementarpädagoginnen und Betreuerinnen: Ilse Köck, Elisabeth Nemec, Elisabeth Rameder, Dagmar Hofbauer, Leiterin Theresa Hackl und Heidemarie Nader mit den Vorschulkindern: Jannik Stieger, Annika Steindl, Benjamin Permoser, Alisa Führer, Laura Strasser, Noah Fischer, Sarah Buchinger, Jakob Führer, Simon Grötz, Elena Seitner (v. l.). 

Weidmannsbund-Obmann Gerald Stieger und Manfred Rameder holten die 40 Kinder der drei Gruppen am 24. Juni vom Kindergarten ab. Begleitet wurden sie von den Elementarpädagoginnen unter der Leitung von Theresa Hackl und den Betreuerinnen. Nach dem Fußmarsch zur Hubertuskapelle erfolgte am benachbarten Schießplatz eine Lagebesprechung, und im Hubertus-Stüberl gab es eine Jause.

Am Schießplatzgelände waren Tierpräparate (Uhu, Murmeltier, Dachs, Wildente) aufgestellt, die die Kinder mit Jagdferngläsern begutachten konnten. Anschließend erzählte ihnen Gerald Stieger einige Jägergeschichten, und schließlich ging es wieder zurück zum Kindergarten.

Text und Foto: Reinhard Hofbauer/ NÖN  

familienfreindliche-region
abstand
pornjoy.orgfemdomhd.netxxxfemdom.orgpissing-girl.org