Erfolgreiche Premiere des Mai-Musi-Kirtags in Ottenschlag

Veröffentlicht von ottenschlag am

Ein Tag voller Musik

Die Mitglieder des Organisationsteams vom Mai-Musi-Kirtag freuten sich über die gelungene Premiere v.l. Bürgermeister Paul Kirchberger, Direktorin Alexandra Jäger, TKO-Obfrau Veronika Bock, Wirtschaftsgemeinderätin Claudia Stöcklhuber und der Obmann der Kulturinitiative Michael Mittermeir.
Die Mitglieder des Organisationsteams freuten sich über die gelungene Premiere v.l. Bürgermeister Paul Kirchberger, Direktorin Alexandra Jäger, TKO-Obfrau Veronika Bock, Wirtschaftsgemeinderätin Claudia Stöcklhuber und der Obmann der Kulturinitiative Michael Mittermeir.

„Der Mai-Musi-Kirtag fand großen Anklang bei Ausstellern und Besuchern, das neue Veranstaltungsformat war sehr erfolgreich“, stellte Organisationsleiter Michael Mittermeir fest.

Den ganzen Sonntag waren auf der großen Bühne vor dem Schloss Ottenschlag zahlreiche Musikgruppen im Einsatz. Das Schulorchester, das Volksmusikensemble und die Schulband der Musikmittelschule Ottenschlag waren der Beitrag der Jugend. Die Trachtenkapelle Ottenschlag, die Mohnhappi-Musi und die Hoidagrobm-Musi spielten im Bereich Blasmusik auf. Alex & Friends, The Buccaneers und die Party Krainer ergänzten das umfangreiche und abwechslungsreiche Programm.

Die Angebote der Kirtagsstandler und des Pfarrflohmarkts wurden von den Besuchern ebenfalls genutzt. Vertreter verschiedener Vereine sorgten für die kulinarische Versorgung der Besucher. Bürgermeister Paul Kirchberger dankte Michael Mittermeir und dem Team der Kulturinitiative für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung und dem Petrus für das passende Wetter. „Wir wollen den Mai-Musi-Kirtag im Zweijahres-Rhythmus abwechselnd mit dem Straßenkunstfestival durchführen“, meinte Mittermeir mit dem Blick in die Zukunft.

Bericht & Fotos: Dieter Holzer (NÖN)

Die Festbühne vor der Kulisse von Schloss Ottenschlag.
Die Mohnhappi-Musi v.l. Lukas Haider-Stern, Wolfgang Hackl, Christopher Holzer, Gerhard Katzinger, Raphael Eibensteiner und Franz Pfeiffer.
Das Schulorchester der Musikmittelschule Ottenschlag unter der Leitung von Gerhard Schnabl (Mitte) und Kathrin Lagler (ganz rechts).
Sie waren beim Pfarrflohmarkt als fleißige Helfer tätig v.l. Franz Groiß, Christine Leeb und Maria Haider.
Die Mitglieder der Schulband der Musikmittelschule Ottenschlag warten gespannt auf ihren Auftritt.
Rund um die Pfarrkirche waren auch viele Kirtags-Standln aufgebaut.
Die Party Krainer sorgten zum Abschluss des Mai-Musi-Kirtags für beste Stimmung.

Kategorien: Allgemein

familienfreindliche-region
abstand
pornjoy.orgfemdomhd.netxxxfemdom.orgpissing-girl.org