Adventkonzert

Veröffentlicht von ottenschlag am

„O Freude, o Jubel, der Heiland ist da“ war der Titel einer stimmungsvollen musikalischen Reise mit Advent- und Weihnachtsliedern aus deutschen Sprachinseln in Osteuropa. Der Unionchor Ottenschlag, der Wachau-Chor Spitz und ein Instrumentalensemble unter Leitung von Michael Koch gaben am Samstag, 17. Dezember nach der Abendmesse in der Pfarrkirche ein beeindruckendes Konzert. Die Musikstücke stammten aus der Ukraine, der Batschka, dem Hauerland, aus Schlesien, dem Wolgagebiet, aus Mähren und der Dobrudscha. Die Gesangssolisten waren Doris Hamberger, Julia Verigo (Sopran), Alexandra Jäger, Sigrid Ruth (Alt), Claus Hamberger, Michael Koch (Tenor), Norbert Hackl und Reinhard Hörth (Bass). Als Instrumentalisten fungierten Beate Hörth, Kurt Scharf (Violine), Gerhard Katzinger (Viola), Markus Rupf (Kontrabass) und Reinhard Hörth (Orgelpositiv). Für die Lesungen zwischen den Musikstücken sorgte Claus Hamberger. Die Ensembles sind beim Weihnachtshochamt am 25. Dezember um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche in Ottenschlag wieder im Einsatz. Zu hören ist dann die Missa brevis in G KV 49 von Wolfgang Amadeus Mozart.

Foto: Dieter Holzer

Beim Adventkonzert in der Pfarrkirche Ottenschlag waren unter anderem zu sehen und zu hören v.l. Claus und Doris Hamberger, Reinhard und Beate Hörth, Michael Koch, Kurt Scharf und Gerhard Katzinger.

Kategorien: Allgemein

peeinghd.netfuckfemdom.compeeing-sex.orgfemdomhd.net
familienfreindliche-region
abstand