Generalversammlung Sektion Wandern

Veröffentlicht von ottenschlag am

Der Wandertag am Sonntag, 25. September war der wichtigste Punkt der Tagesordnung bei der Generalversammlung der Sektion Wandern / Schifahren der Sportunion Ottenschlag. Sektionsleiterin Claudia Stöcklhuber berichtete über die bisherigen Aktivitäten des Vereins. Die Jahresarbeit wurde mit dem Tut gut Wandererwachen am 24. April begonnen, wobei der neu gestaltete Weg „Zur Steinwand 32“ begangen wurde. Am 23. Juni erwanderte eine große Gruppe den 5.000 Schritte-Weg. In zwei Wochen soll der Wandertag in Ottenschlag über eine 8 km lange Strecke durch die malerische Umgebung führen. Start ist um 13:00 Uhr beim Hubertusstadion / Fußballplatz. Helmut Teuschl und Karl Zottl werden die Strecke markieren und einen Verpflegungspunkt einplanen. Die Zahlen aus dem Bericht von Kassier Ehrentraud Pehn erlauben es, dass am 15. Oktober ein gemeinsamer Wanderausflug ins Mendlingstal und nach Lunz am See durchgeführt werden kann. Die Laternenwanderung zur Wintersonnenwende wird am 17. Dezember den Jahresabschluss bilden.

Foto: Dieter Holzer

Bei der Generalversammlung der Sektion Wandern der Sportunion Ottenschlag v.l. Helmut Teuschl, Ehrentraud Pehn, Claudia Stöcklhuber und Karl Zottl.

Kategorien: Allgemein

familienfreindliche-region
abstand