Senioren wieder auf großer Fahrt!

Veröffentlicht von ottenschlag am

40 NÖs Senioren der Ortsgruppe Ottenschlag-Kirchschlag unternahmen am 31.August eine dreitägige Busreise nach Kärnten. Die Route führte vorerst bis nach Gurk. Dort wurde der Dom zu Gurk und die Krypta mit einer interessanten Führung durch die Kirche besichtigt. Weiter ging es nach St. Urban bei Feldkirchen, wo die Reiseteilnehmer nächtigten. Eine Schifffahrt am Wörthersee stand am Beginn des zweiten Tages auf dem Programm. Von Velden aus ging`s mit dem Schiff über den See nach Klagenfurt. Danach wurde die „kleine Welt am Wörthersee“ Minimundus besucht. Am Nachmittag besichtigten die Reiseteilnehmer den 2013 erbauten Aussichtsturm auf dem Pyramidenkogel. Er ist mit seinen 100m Höhe der höchste Holzaussichtsturm der Welt. Am letzten Tag der Reise fand in Piber im bekannten Lipizzanergestüt eine äußerst informative Besichtigung und Führung statt. Der Abschluss dieser Reise erfolgte beim Heurigen Kalkofen in Loibersdorf.
 
Im Bild
1.Reihe v.l.n.r.: Hilda Starkl, Herbert Lagler, Anna Huber, Gertrude Teuschl, Johann Watzinger, Obfrau Christa Jager, Edith Reither, Veronika Gruber, Helma Lintner, Maria Redlberger, Ludwig  Urban
2.Reihe v.l.n.r.: Anna Maria Böhm, Hermine Stieger, Helmut Teuschl, Lambert Auer, Inge Rosenmayr, Leopoldine Koller, Maria Buchinger, Alfred Redlberger, Hermine Hohneder, Helga Urban
3.Reihe v.l.n.r.: Johann Stieger, Franz Buchinger, Friedrich Laher, Martin Stieger, Elisabeth Stieger, Christine Fichtinger, Herta Hackl, Norbert Hackl, Maria Simhandl, Anneliese Gölß, Herbert Lintner
4.Reihe v.l.n.r.: Wilhelm Böhm, Adolf Fichtinger, Hermine Aigner, Edith Pfeifer
Kategorien: Allgemein

familienfreindliche-region
abstand