Maler Jager ist seit Montag, 22. August der neue Postpartner in Ottenschlag

Veröffentlicht von ottenschlag am

Nahversorgung ist wieder gewährleistet

Ein neuer Postpartner wurde am Montag, 22. August in Ottenschlag eröffnet. Im Farbenhaus Maler Jager (Ecke Wachaustraße / Spitzer Straße) können die Kunden nun die gesamten Services der Post in Anspruch nehmen. Bürgermeister Paul Kirchberger: „Das ist der perfekte zentrale Standort für dieses Angebot, das für unsere Bürger und die zahlreichen Betriebe von großer Bedeutung ist“. Nachdem im Mai der bisherige Postpartner in Ottenschlag überraschend ausgefallen war, versuchten alle Beteiligten rasch einen Nachfolger zu finden. Unternehmer Johann Jager erzählte, dass ihn die Kunden oft darauf aufmerksam machten neuer Postpartner zu werden. Er dankte seinen Mitarbeitern, die diese Gedanken aufgegriffen und ihn von dieser Möglichkeit überzeugt haben. „Der Bereitschaft dieser Mitarbeiter ist es zu verdanken, dass wir nun diese Lücke in der Nahversorgung schließen“, meinte er.

Christian Bierbach von der Verkaufsleitung der Post begrüßte das Farbenhaus Maler Jager als 1.359en Postpartner in Österreich. Drei Monate als Einarbeitungszeit waren eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Reinhard Wondra hat mit seinen Kollegen die Schulungen durchgeführt wird in der nächsten Zeit die Mitarbeiter in Ottenschlag unterstützen. Bierbach überreichte dem Bürgermeister einen Bogen mit Briefmarken, auf dem das Wappen von Ottenschlag abgebildet ist. Johann Jager erhielt Briefmarken mit dem Logo des Farbenhauses.

Foto und Bericht: Dieter Holzer

Das Farbenhaus / Maler Jager ist seit Montag, 22. August der neue Postpartner in Ottenschlag v.l. Reinhard Wondra, Anita Miant, Stefan Tiefenbacher, Claudia Zottl, Johann Jager, Tamara Wagner, Christian Bierbach und Paul Kirchberger.

Kategorien: Allgemein

familienfreindliche-region
abstand