Martkttag, Pfarrmesse, Mehlspeisenverkauf, Pfarrflohmarkt

Veröffentlicht von ottenschlag am

Rückblick Sonntag 22.05.2022

Der traditionelle Maikirtag konnte heuer aufgrund der Straßenbauarbeiten nicht stattfinden. Als Ersatz wurde ein Markttag veranstaltet, bei dem die Trachtenkapelle Ottenschlag mit einem Platzkonzert für entsprechende musikalische Umrahmung und gute Stimmung sorgte.

Der Schulchor der Musikmittelschule Ottenschlag übernahm am 22. Mai unter Leitung von Alexandra Jäger die musikalische Gestaltung der Sonntagsmesse in der Pfarrkirche. Im Anschluss fand am Platz vor der Kirche ein Verkauf von selbstgefertigten Mehlspeisen durch den Elternverein statt. Der Erlös wird der Schule zur Unterstützung von sozial benachteiligten Kindern zur Verfügung gestellt. v.l. Direktorin Edith Weiß, Susanna Feichtinger, Alexandra Jäger, Elena Lemp und die stellvertretende Obfrau des Elternvereins Verena Rester.

Zum Flohmarkt lud der Pfarrgemeinderat alle Interessenten ein. In der Garage des Pfarrhofs wurden Bücher, Spielzeug, Geschirr und vieles mehr angeboten. Der Erlös kommt der Pfarrkirche zugute. Mitglieder des Pfarrgemeinderats und Besucher v.l. Maria Haider, Hannelore Reither, Franz Groiß, Christine Leeb, Hedwig Huber.

Bericht und Fotos: Dieter Holzer/NÖN

Kategorien: Allgemein

familienfreindliche-region
abstand