Pokalturnier

Veröffentlicht von ottenschlag am

Das Pokalturnier am Freitag, 10. September war der erste Wettbewerb, der auf der neu gestalteten Stocksportanlage am Freizeitzentrum in Ottenschlag ausgetragen wurde. Gernot Ruth, der Leiter der Sektion Stocksport der Union Ottenschlag konnte neun Mannschaften begrüßen. Die Teilnehmer zeigten sich begeistert von den neuen Bahnen und dem einladenden Umfeld. Unter den wachsamen Augen von Schiedsrichter Franz Wurzer und Obmannstellvertreter Thomas Roth wurde bis in die Nacht hinein um jeden Punkt gekämpft. Sieger wurde Titelverteidiger SSV Bärnkopf mit Moar Erich Bauernfried, Peter Fichtinger, Johann Enk und Gerhard Schiefer. Den zweiten Platz errang die Mannschaft vom USC Schweiggers unter dem jungen Moar Fabian Dorn. Dritter wurde die Moarschaft vom ASKÖ St. Georgen am Walde mit Moar Gerlinde Hackl. Bei der Siegerehrung bedankte sich Gernot Ruth bei seinem Team sowohl für die Arbeit bei der Abwicklung des Turniers als auch für die vielen freiwillig geleisteten Stunden bei der Adaptierung der gesamten Anlage. Sein Dank galt der Gemeinde Ottenschlag mit Bürgermeister Paul Kirchberger und der Union mit Präsident Hannes Steindl für die finanzielle Unterstützung.

Foto: Dieter Holzer. Die Sieger und Organisatoren des Pokalturniers auf der neu gestalteten Stocksportanlage in Ottenschlag v.l. Franz Wurzer, Gerlinde Hackl, Erich Bauernfried, Fabian Dorn, Gernot Ruth und Thomas Roth.

Foto: Dieter Holzer und Armin Ruth

Bericht: Dieter Holzer/NÖN

Kategorien: Allgemein

familienfreindliche-region
abstand