Gitarrenbaukurs in Ottenschlag

Veröffentlicht von ottenschlag am

Bereits zum neunten Mal findet der Gitarrenbaukurs unter Leitung von Tobias Braun in Ottenschlag statt. Bisher fanden die Teilnehmer der „Guitarreria Ottenschlag“ Arbeitsplatz, Unterkunft und Verpflegung im Schloss. In diesem Jahr wurde das vom Besitzer, dem Land Niederösterreich, nicht mehr gestattet. Tobias Braun: „Es ist vollkommen unverständlich, dass dieses wunderschöne Gebäude mit seinem unverwechselbaren Ambiente den ganzen Sommer leer steht“. „Die Seminare und Kurse mit anderen Gruppen, wie Künstler, BHW, usw., die bisher in der Ferienzeit das Schloss den Ort und die Region belebt haben und einiges an Wertschöpfung hinterlassen haben, durften ebenfalls nicht mehr kommen“. Braun dankte der Gemeinde, besonders Bürgermeister Paul Kirchberger für die großartige Unterstützung. Als Arbeitsplatz dürfen die Guitarristen den Gemeinschaftsraum nutzen, Helga Wimmer sorgt im Schlossheurigen, wie auch in den Jahren bisher, für beste kulinarische Versorgung und die Zimmer wurden in der Pension Einsiedl bezogen.

In den 14 Tagen steht dieses Jahr eine Gitarre des spanischen Spezialisten Vicente Arias (1833 – 1914) im Mittelpunkt des Geschehens. Die Bauweise ist technisch nicht so aufwendig, sie verfügt aber über einen hervorragenden Klang. Tobias Braun ist Mitautor einer weltweiten Publikation über dieses Handwerkskünstler. Die Teilnehmer des Gitarrenbaukurses stammen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Im nächsten Jahr wird es noch internationaler, sind doch bereits Interessenten aus Russland angemeldet. Die Gruppe besteht meistens aus 50% „Wiederholungstätern“, das heißt jenen, die bereits ein- oder mehrmals an einem Gitarrenbaukurs in Ottenschlag teilgenommen haben. Der Rest sind Beginner in diesem Bereich. Der Umgang mit- und untereinander ist von Hilfsbereitschaft, Großzügigkeit und Herzlichkeit geprägt. Es wird hart gearbeitet, aber es gibt auch viel Spaß und Freude. „Von großer Bedeutung für das gute Gelingen ist die angenehme Atmosphäre die in Ottenschlag herrscht“, so Kursleiter Tobias Braun.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foto: Dieter Holzer

Die Gruppe der Gitarrenbauer an ihrem Arbeitsplatz im Gemeinschaftsraum in Ottenschlag v.l. Daniel Jaun, Aaron Thaller, Peter Tunkowitsch, Tobias Braun, Maurizio Franz, Herbert Kucera, Andreas Schaffer, Bernhard Ruckelshausen, Johannes Probst und Reinhold Brunner.

Kategorien: Allgemein

familienfreindliche-region
abstand