Review – “Singen mit Aussicht”

Veröffentlicht von ottenschlag am

Zum „Singen mit Aussicht“ lud die Volkskultur Niederösterreich am Sonntag, 11. Juli in den Hof von Schloss Ottenschlag alle Interessenten ein. In seiner Begrüßung betonte Andreas Teufl die Freude darüber, dass wieder gemeinsam gesungen werden kann. Rund 60 Sangesschwestern und – brüder intonierten unter Leitung von Alexandra Jäger verschiedenste Volkslieder aus „Liederösterreich“, dem Liederbuch für die Hosentasche. Für die instrumentale Begleitung sorgten Beate und Reinhard Hörth sowie Elias Wagner. Zum Abschluss wurde ein Siebenschritt getanzt.

Foto: Dieter Holzer

Beim „Singen mit Aussicht“ im Hof von Schloss Ottenschlag v.l. Reinhard und Beate Hörth, Andreas Teufl, Alexandra Jäger.

Kategorien: Allgemein

familienfreindliche-region
abstand