Psalmenweg1

Psalmenweg klein

Psalmenweg2

Psalmenweg

Der einzige Psalmenweg in Niederösterreich verbindet den Ort Ottenschlag mit dem Friedhof. 10 alte schmiedeeiserne Grabkreuze wurden von den SchülerInnen des Polytechnischen Lehrganges restauriert und mit ausgewählten, dem Motto „Gehen und Besinnen“ entsprechenden Psalmenversen beschriftet.

Einem Gestaltungsvorschlag im Rahmen „NÖ Gestalten“ entsprechend, wurden dann diese Kreuze mit Psalmentafeln entlang des Weges, eingebunden in eine Baumallee, aufgestellt. Zwei von Hecken gesäumte Rastplätze mit herrlichem Ausblick auf den Ort laden zum Verweilen und zur Verinnerlichung der gelesenen Psalmen ein.

Was sind Psalmen?

Es ist dies eine Sammlung von 150 Einzelliedern  Israels, die eines der bedeutendsten Bücher der Heiligen Schrift und auch der gesamten Weltliteratur darstellen.  Diese 150 Psalmen sind in 5 Bücher eingeteilt. Jesus hat diese Lieder im Gottesdienst mitgesungen, er hat sie mit den Aposteln beim Letzten Abendmahl als Lobpreis angestimmt. Thematisch berühren die Psalmen (Lieder) fast alle Fragen und Probleme der alttestamentlichen Theologie. Man unterscheidet vor allem folgende Gattungen: Hymnen, Danklieder, Klagelieder, Bittpsalmen, Wallfahrtslieder. Usw. Große Komponisten, wie Mendelssohn, Bach, Schütz, Distler u.v.a.  haben Psalmverse vertont.

Logo Ottenschlag

Marktgemeinde Ottenschlag
Oberer Markt 22
A-3631 Ottenschlag
Tel. +43 (0) 2872/73 30
Fax +43 (0) 2872/73 30-4
gemeinde@ottenschlag.eu
www.ottenschlag.com