Heizkostenzuschuss 2017/18

HEIZKOSTENZUSCHUSS

Die NÖ Landesregierung hat auf Initiative von Frau Landesrätin Barbara Schwarz beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern für die Heizperiode 2017/2018 einen

einmaligen Heizkostenzuschuss in Höhe von  € 135,--

zu gewähren. Der Heizkostenzuschuss soll beim zuständigen Gemeindeamt am Hauptwohnsitz beantragt werden. Die Auszahlung erfolgt direkt durch die NÖ Landesregierung.

Anträge können bis spätestens 30. März 2018 (einlangend) bei der Gemeinde gestellt werden.

Einkommensgrenzen:
Einkommenshöchstgrenze für AusgleichszulagenbezieherInnen (Brutto) für 2017:

Alleinstehend                                                          €    889,84
Ehepaar, Lebensgefährten                                     € 1.334,17

Einkommenshöchstgrenze für ArbeitslosenbezieherInnen oder für Bezieher von Kinderbetreuungsgeld (Brutto) für 2017:

Alleinstehend                                                           € 1.037,56
Ehepaar, Lebensgefährten                                      € 1.555,64

Das Antragsformular und weitere Informationen erhalten Sie am Gemeindeamt.

Antragsformular - Heizkostenzuschuss 2017/18

Logo Ottenschlag

Marktgemeinde Ottenschlag
Oberer Markt 22
A-3631 Ottenschlag
Tel. +43 (0) 2872/73 30
Fax +43 (0) 2872/73 30-4
gemeinde@ottenschlag.eu
www.ottenschlag.com