Mountainbiken

radfahrer

radlerhinten

Radfahren

Radwandern/Mountainbiken

Sanfte Hügelketten, fjordartige Seen und Gewässer, Moore und weite, dichte Wälder kennzeichnen die Landschaft im Waldviertel.

Die 30 km lange Radroute führt auf asphaltierten Güterwegen und Nebenstraßen durch unberührte Waldviertler Landschaft. Ausgehend von Ottenschlag – Sallingberg – Traunstein und wieder zurück nach Ottenschlag. Wenn Sie mit Ihrem E-Fahrrad unterwegs sind, können Sie dieses an einer von 4 E-Tankstellen auftanken:
AES - Alternative Energie Systeme, Spitzerstraße 24, 3631 Ottenschlag
Autohaus Meisner, Spitzerstraße 2, 3631 Ottenschlag
Gasthaus Renner, Unterer Markt 21, 3631 Ottenschlag
Spar Markt, Sportplatzgasse 15, 3631 Ottenschlag

Sollten Sie Ihr Rad zu Hause gelassen haben und dennoch die urwüchsige Landschaft bewundern wollen, können Sie sich eines in Ottenschlag ausborgen. Nähere Informationen unter: Radverleih

Für Mountainbiker ist das hügelige Waldviertel eine besonders interessante Region. Sie können von Ottenschlag aus 3 Stecken befahren:

Hochlandstrecke:

Family/Trekking-Strecke mit 20,2 km, 293 Höhenmeter (Summe aller Anstiege)
Diese Strecke führt über Ottenschlag – Pleßberg – Gotthartschlag – Grafemühle – Sallingberg wieder nach Ottenschlag.

Teichstrecke:

Family-Strecke mit 15 km, 226 Höhenmeter (Summe alller Anstiege)
Diese Strecke führt über Ottenschlag – Neuhof – Bernreith – Reith wieder nach Ottenschlag.

Hubertus-Strecke:

Fun-Strecke mit 4,9 km, 70 Höhenmeter (Summe aller Anstiege)
Diese Strecke beginnt bei der Hubertuskapelle in Ottenschlag und führt wieder dahin zurück.

Prospektmaterial erhalten Sie beim Gemeindeamt Ottenschlag
Detaillierte Mountainbikekarte € 10,- beim Gemeindeamt

Logo Ottenschlag

Marktgemeinde Ottenschlag
Oberer Markt 22
A-3631 Ottenschlag
Tel. +43 (0) 2872/73 30
Fax +43 (0) 2872/73 30-4
gemeinde@ottenschlag.eu
www.ottenschlag.com