Firmung

Firmung

Die Firmung ist ein wichtiges Sakrament im Hinblick auf die Eingliederung in die Kirche. Durch die Firmspendung werde ich von der Kirche als voll mündiger Christ aufgenommen. Die Firmvorbereitung findet bei uns alle zwei Jahre statt (2016, 2018 usw.) Das Kind soll bei der Firmung mindestens 12 Jahre alt sein. (normalerweise ab 2./3. Klasse NMS oder Gym oder ASO) Zur Firmung ist nur berechtigt, wer eine Firmkarte hat, die von der jeweiligen Heimatpfarre ausgestellt wird. Diese bildet den Abschluss der Firmvorbereitung. Die Firmvorbereitung beginnt mit einem gemeinsamen Abend von Elternteil und Firmling kurz vor den Semesterferien und endet gegen Ende April. Ein Einstieg zwischendurch ist nicht möglich!

Sollten Erwachsene das Firmsakrament noch nicht empfangen haben, mögen sie sich bitte einen Termin mit dem Ortspfarrer vereinbaren. Für erwachsene Firmbewerber gelten besondere Bedingungen.

Momentan findet in Ottenschlag alle zwei Jahre eine Pfarrfirmung statt, gekoppelt mit der Firmvorbereitung.

Logo Ottenschlag

Marktgemeinde Ottenschlag
Oberer Markt 22
A-3631 Ottenschlag
Tel. +43 (0) 2872/73 30
Fax +43 (0) 2872/73 30-4
gemeinde@ottenschlag.eu
www.ottenschlag.com