endlich

Feuerwehr1

Krapfenbauer3

Historisches

Der Ort Ottenschlag selbst blickt wohl auf eine lange Vergangenheit zurück. Als Hauptort einer umfangreichen Herrschaft entwickelte sich Ottenschlag ziemlich rasch. Im Zuge der weiteren Kolonialisierung dieses Gebietes, die zum Teil durch Schlägerungen des Waldes aber auch durch Rodung (Abbrennung) vorangetrieben wurde, entstanden auch bald andere Dörfer und Siedlungen, deren heutige Namen vielfach auf -–schlag oder –reith (kommt von „roden“) enden. Diese Endungen deuten schließlich auf die Entstehungsart hin, wie Kirchschlag, Ulrichschlag, Gotthardschlag, Armschlag ….;  Reith, Elsenreith, Bernreith, Münichreith (kommt von „Mönch…“), u.a.m.

Logo Ottenschlag

Marktgemeinde Ottenschlag
Oberer Markt 22
A-3631 Ottenschlag
Tel. +43 (0) 2872/73 30
Fax +43 (0) 2872/73 30-4
gemeinde@ottenschlag.eu
www.ottenschlag.com