Detail

Chorkonzert

Samstag, den 07. November 2015

„NÖ Kirchenmusik im 18.Jahrhundert“ war der Titel eines Konzerts am Sonntag, 8. November in der Pfarrkirche Ottenschlag. Ausführende waren der Wachauchor Spitz, der Unionchor Ottenschlag, das Ensemble Cappella Wachovia und Franz Haselböck an der Orgel. Dirigent war Michael Koch, als Moderator fungierte Claus Hamberger. In dieser Epoche waren zahlreiche begnadete Musiker und Komponisten vor allem in den Klöstern und Stiften tätig und haben hervorragende Werke geschaffen. Leider sind viele dieser Könner heute unbekannt und die meisten ihrer Werke verschollen. Michael Koch und Claus Hamberger forschen seit Jahren in Stiftsarchiven, Klosterarchiven, Wallfahrtskirchen und Pfarren in NÖ, OÖ, Wien und Bayern. Sie haben zahlreiche Schätze speziell aus dieser Epoche wieder ans Tageslicht gebracht.

Dieser Abend brachte musikalische Spitzenleistungen welche die interessierten Besucher begeisterten.

Norbert Hackl, Sektionsleiter des Unionchors, dankte Michael Koch und Claus Hamberger für ihren großen Einsatz bei diesem Konzert.

Foto v.l.:
Claus Hamberger, Norbert Hackl, Beate und Reinhard Hörth, Alexandra Jäger, Michael Koch, Franz Haselböck

Logo Ottenschlag

Marktgemeinde Ottenschlag
Oberer Markt 22
A-3631 Ottenschlag
Tel. +43 (0) 2872/73 30
Fax +43 (0) 2872/73 30-4
gemeinde@ottenschlag.eu
www.ottenschlag.com