Detail

Verleihung des Ehrenrings an Christa Jager

Dienstag, den 23. Juni 2020

Christa Jager ist nun Trägerin des Ehrenrings der Marktgemeinde Ottenschlag. Bürgermeister Paul Kirchberger überreichte seiner Vorgängerin diese besondere Auszeichnung in einer Feierstunde am Freitag, 19. Juni im Schloss. In Anerkennung und Würdigung ihrer Verdienste wurde die Verleihung vom Gemeinderat in der Sitzung vom 29. Mai einstimmig beschlossen. 15 Jahre war Christa Jager in der Kommunalpolitik tätig. Zuerst als Gemeinderätin und von 2010 bis 2020 als sehr aktive und sehr engagierte Bürgermeisterin.

„Mit Herz und Leidenschaft für Ottenschlag“ war das Motto von Christa Jager, welches sie auch vollinhaltlich gelebt hat. Besonders stolz ist sie darauf, dass es durch die Fassung einer zweiten Quelle und dem Bau des Hochbehälters vorausschauend gelungen ist, die Wasserversorgung der Marktgemeinde über Jahre hinaus zu sichern. Bürgermeister Kirchberger dankte für die geleistete Arbeit und betonte in seiner Rede, dass in den letzten zwei Amtsperioden zahlreiche Projekte, wie z. B. die Amtshaussanierung, der Bau von Bauhof und Altstoffsammelstelle, die Erneuerung der Straßenbeleuchtung, die Etablierung des Kindesnestes, und vieles anderes mehr umgesetzt wurde. Daneben wurden die Schulen und Bildungseinrichtungen sowie die Vereine tatkräftig unterstützt und gefördert. Tradition, ein gutes Zusammenleben und ein gepflegtes Ortsbild waren Christa Jager immer sehr wichtig. Das Wohl der Bevölkerung und das Ansehen ihrer Gemeinde war der Mittelpunkt ihrer Arbeit. Von großer Bedeutung für die Umsetzung der zahlreichen Aktivitäten war auch die gute Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat, den Bediensteten, der lokalen Wirtschaft und dem Land Niederösterreich.  

Christa Jager war von 1977 bis 2010 Lehrerin an der Hauptschule in Ottenschlag. Von 1997 bis 2016 war sie als Selbstständige gemeinsam mit ihren Schwestern im Schuhhandel sehr erfolgreich in Ottenschlag und Pöggstall tätig. „Ich liebe Schuhe, aber noch lieber verkaufe ich sie“ ist ihre Aussage zu ihrem „Hobby“, in dem sie noch heute unterstützend aktiv ist. Der Ehrenring von Christa Jager hat eine besondere Form. Amtsleiterin Jutta Sandler hat gemeinsam mit der ausführenden Künstlerin und Familienangehörigen die Gestaltung übernommen. Die ehemalige Bürgermeisterin der Marktgemeinde Ottenschlag kann sich nun über das sehr gelungene und gut zu tragende Schmuckstück erfreuen, mit dem die große Anerkennung und Ehrung ausgedrückt wird. Vizebürgermeister Helmut Teuschl, die Gemeinderäte, Bediensteten und ihre Familienangehörigen gratulierten ihr zu dieser besonderen Auszeichnung.

 

Foto 1: Dieter Holzer
Nach der Verleihung des Ehrenrings der Marktgemeinde Ottenschlag v.l Jutta Sandler, Paul Kirchberger, Helmut Teuschl, Christa Jager

Foto 2: Thomas Roth
v.l.: Jutta Sandler, Christa Jager mit dem Ehrenring der Marktgemeinde Ottenschlag, Paul Kirchberger

Logo Ottenschlag

Marktgemeinde Ottenschlag
Oberer Markt 22
A-3631 Ottenschlag
Tel. +43 (0) 2872/73 30
Fax +43 (0) 2872/73 30-4
gemeinde@ottenschlag.eu
www.ottenschlag.com